Neues Bauhaus Museum in Weimar

RECHTECK plant Museum-Store

Zum 100-jährigen Jubiläum des 1919 in Weimar gegründeten Staatlichen Bauhauses eröffnete 2019 das neue "Bauhaus-Museum Weimar" und präsentiert die Ikonen der weltweit ältesten Bauhaus-Sammlung. "Als Ort der offenen Begegnung und Diskussion erinnert es an die frühe Phase der bedeutendsten Design- und Kunstschule des 20. Jahrhunderts und verknüpft deren Geschichte mit Fragen zur Lebensgestaltung von Heute und Morgen."
Bauhaus Museum Weimar

Zur Planung und Gestaltung des Museum-Stores wählte das Bauhaus-Museum für diesen perstigeträchtigen Ort ganz bewusst RECHTECK aus. Mit der Philosophie des Architekten und Designers Felix Schwake (Geschätsführer RECHTECK GmbH): "Architektur muss Hintergrund für das Leben sein" wurden Form und Funktion in einer Ausstellungs-Geometrie harmonisch verbunden.
In Zusammenarbeit mit Herrn von Keyserlingk, dem Geschäftsführer des Museum-Stores, Autor und Keynote-Speaker, spezialisiert auf analoge Einzelhandelskonzepte, entstand ein sich flexibel änderndes Raumkonzept, um eine täglich wechselnde Produktpräsentation zu ermöglicht.

Am 05.04.2019 wurde das neue Bauhausmuseum in Weimar zu seinem 100jährigen Jubiläum mit geladenen Gästen aus Politik und Kultur mit einem Festakt eröffnet.

Bauhaus-Museum Weimar
Stéphane-Hessel-Platz 1
99423 Weimar
Deutschland

Alle Modelle
Bauhaus Museum Weimar teilen
01