Villa Frankfurt a. M.

Entwurf & Umsetzung Designer Schreibtisch

Für dieses Projekt entwickelte der Designer Felix Schwake in enger Zusammenarbeit mit seinem Kunden einem IT Spezialisten aus Frankfurt a. M., für seine Privat-Villa ein völlig neues High-Tech Möbel. Der Tisch stellt zwei sehr großzügig dimensionierte Arbeitsplätze bereit.

High-End Funktion in minimalistischem weissen Design

Edler Computer-Schreibtisch

Unter den zwei wechselbaren Arbeitsflächen, zwei mit feinstem schwarzen Nubuk-Leder bezogen, zwei seidenmatt weiss lackiert, steht viel Stauraum in der Tischplatte zur Verfügung. Multimedia- und Stromanschlüsse und ein großzügiger Kabelkanal sind hier ebenso zu finden wie der direkte Zugang zu den ausgeklügelten Tischfüßen.

Schreibtisch mit Inneren High-Tech Werten
Multimedia in der Tischplatte

In den Tischfüßen werden Hochleistungs-Rechner auf ausziehbaren Tablaren bereitgestellt. Per Fingerdruck gleiten diese Tablere mit den Rechnern aus den Tischfüßen.

PC im Tischfuß

weisser High End Schreibtisch

Das intelligente Design ermöglicht die Kühlung der PCs Geräuschlos mit hilfe des Kaminprinzips. Der Offene Tischfuß am Boden zieht kühle Luft an und die durch den Rechner erwärmte Luft wird oberhalb des Fußes über dezent eingefräste Lüftungsbereiche Ausgelassen.

Initiirt wurde das Projekt durch die Frankfurter Innenarchitektin Petra Schmidtbürgel www.hausmischung.de

Alle Modelle
Villa Frankfurt a. M. teilen
16